Künstliche Steine

Unter künstlichen oder rekonstruierten Steinen verstehen wir all jene technischen Materialien, die in großformatigen Platten präsentiert werden und die wir in unserer Werkstatt genau wie die Platten aus Naturstein schneiden und veredeln können, um sie für die Verlegung vorzubereiten. Unter den vielen Herstellern und Marken auf dem Markt haben wir einige nach qualitativen, ästhetischen und nachhaltigen Kriterien sorgfältig ausgewählt. Wir glauben, dass Quarella, Lapitec und Dekton mit ihrer breiten Palette an traditionellen oder trendigen Farben eine sehr gute Wahl sind, um jeden Geschmack und jede Anforderung zu erfüllen.
Diese Materialien eignen sich besonders gut für Küchenplatten und -wände, Tische und Badezimmeroberflächen.

Von Quarella bieten wir die Quarzagglomerate an, die in einer Vielzahl von farbechten Farbgebungen und mit unterschiedlichen Oberflächen erhältlich sind. Es ist ein extrem hartes, porenfreies, leicht zu reinigendes und nicht saugfähiges Material. Ein direkter Kontakt mit heißen Flammen, Töpfen und Pfannen sowie Bügeleisen sollte jedoch vermieden werden. Maximale Plattengröße 300×140 cm, am häufigsten verwendete Stärke 2 cm.

Lapitec produziert XXL-Platten aus gesintertem Stein bis zu einer Grundfläche von 336,5×150 cm (Stärken 1,2 / 2 / 3 cm), Dekton 320×144 cm (Stärken 0,8 / 1,2 / 2 cm). Beide Marken verwenden die Sintertechnologie, eine Wärmebehandlung bei sehr hohen Temperaturen, durch die inerte Materialien (Sand, Kies usw.) in massive und untrennbare Produkte umgewandelt werden. Die harzfreien Platten sind porenfrei und leicht zu reinigen sowie sehr widerstandsfähig gegenüber Kratzern und hohen Temperaturen.
Lapitec und Dekton eignen sich auch gut für die Verwendung bei verklebten oder hinterlüfteten Fassaden.


Sitz und Showroom

Via Chiosso 12
CH-6948 Porza



Postanschrift

Casella postale 4036
CH-6904 Lugano



Folge uns auf